• Ein breites Tischlereiangebot. Fenster und Türen aus PVC, ALU und Holz.

Aufsatzrollläden

technische Informationen

Die Aufsatzrollläden werden nur auf der Etappe des Objektsbaus oder des Tischlereiaustausches montiert.
Das Gehäuse der Rollläden wird auf den Rahmen der Fenster oder Türen aufgelegt.
Ze den Außenrahmen der Fenster werden die Gleitschienen der Rollläden angeschraubt. Erst danach wird die ganze Kombination in der Fenster- und Türenniesche montiert.
Im Effekt ist der Kasten der Aufsatzrolllade nicht sichtbar, er bildet sozusagen einen Teil des Fensters.
Die Rollläden werden in der reichen RAL Farbpalette hergestellt, was die idealle Anpassung mit der Fensterfarbe ermöglicht.
Der Mechanismus vom Entrollen und Aufrollen der Rollläden kann manuell betätigt werden oder mit Hilfe eines Elektromotors (manuel oder ferngesteuert).
Die Steuerung der Rollläden kann ausgezeicheit im System eines „intelligenten Hauses” funktionieren.
Zusätzlich können die Rollläden in Diebstahlabsicherungen ausgestattet werden.
Standardabmessungen der Aufsatzrollläden:
Breite/ Höhe mit Kasten:
ab 0,35 – 2,00 m /ab 1,36 - 3,19 m
ab 2,01 – 2,50 m /ab 1,18 - 3,11 m
ab 3,00 m /ab 1,38 - 2,41 m

Aufsatzrollläden Portos CC 1000:

Aufsatzrollläden Portos TL 1000:

Aufsatzrollläden Portos TP 1000:

Aufsatzrollläden Portos TP 1000 z moskitierą:



Außenrollläden

technische Informationen

Die Außenrollläden werden auf der Fassade montiert, somit können sie dort im günstigen Moment angebracht warden.
Sie isolieren die Wärme, bilden eine Barierre für „ungewohlte Gäste”, sie schützen vor übermäßiger Sonnenbestrahlung und Erwärmung.
Die Rollläden können in zusätzliche Diebstahlabsicherungen ausgestatten werden.Sehr oft werden sie zusammen mit einem Moskitonetz montiert, das wirksam gegen Insekten ist.
Die Rollläden werden in der reichen RAL Farbpalleten hergestellt, was die idealle Anpassung mit der Fenster- und Rollladenfarbe ermöglicht.Der Mechanismus vom Entrollen und Aufrollen der Rollläden kann manuell betätigt werden oder mit Hilfe eines Elektromotors (manuel oder ferngesteuert).Das Rolllädensystem ist mit dem System eines „inteligenten Hauses” kompatibel.
Standardabmessungen der Außenrollladen:
Breite /Höhe mit Kasten:
ab 0,35 – 2,00 m ab 1,97 – 3,94 m
ab 2,01 - 2,50 m ab 1,82 - 3,98 m
ab 3,00 m ab 1,26 – 2,94 m