• Ein breites Tischlereiangebot. Fenster und Türen aus PVC, ALU und Holz.

Wärmedämmung

Der wichtigste Parameter der die Wärmedämmung der Fenster charakterisiert ist der Wärmedurchdringigkeitsfaktor Uw. Uw bezeichnet den Verlust der Wärme von Fenstern von Innen nach Außen. Sie wird mit Watts uns Kelvins gemessen (W/m2K). Ein niedriger Uw Faktor bedeutet eine bessere Isolierung der Fenster.

Das Erlangen des auserwählten Uw Faktor besteht aus der Verbindung des Fensterprofils mit der entsprechenden Scheibenkombination. Diese verschiedenen Kombinationen zeigt die Tabelle unten.

 

Ein niedrieger Uw Faktor erhöht den Nutzungskomfort des jeweiligen Gebäudes und verringert den Energieverbrauch und somit auch die Betriebskosten. Die Reduzierung des Uw Faktors verringert den Verbrauch von Heizungsöl in einem Einfamilienhaus um ca. 650-750 Liter pro Jahr.

Die Grundlage für den Gewinn eines niedrigeren Uw Faktor für Fenster ist die Verwendung von A- Klasse Profilen (nur solche werden von uns verwedet). Sie werden durch die Normen RAL bezeichnet.

Grubość profilu Uf (W/m2K) Szyby Ug (W/m2K) Uw (W/m2K)
 
Profil (PVC) 70 mm1,32 szyby1,11,3
Profil (PVC) 70 mm1,33 szyby0,50,8
Profil (PVC) 82 mm1,02 szyby0,60,89
Profil (PVC) 82 mm1,03 szyby0,50,7
Profil (PVC) 90 mm1,02 szyby0,60,85
Profil (PVC) 90 mm1,03 szyby0,50,68